Start
Schwarzkümmelsamen Nigella sativa Gewürz-Kochen-Backen Top-Qualitä
search
  • Schwarzkümmelsamen Nigella sativa Gewürz-Kochen-Backen Top-Qualitä

Schwarzkümmelsamen Nigella sativa Gewürz-Kochen-Backen Top-Qualitä

Schwarzkümmelsamen 

Nigella sative

polnischer Schwarzkümmel

zur Auswahl 50/ 100/ 250/ 500/ 1000 g

Gramm: 50 Gramm
0,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge
sofort

Schwarzkümmel Samen ganz - Nigella sativa

polnischer Schwarzkümmel

Zum Würzen - Backen und Braten geeignet - Spitzenqualität

Beschreibung:



 Schwarzkümmelsamen (Gewürz) ganz

Schwarzkümmelsamen als würzige Ergänzung für Brote oder andere Gerichte

Der Echte Schwarzkümmel (Nigella sativa), oft nur Schwarzkümmel genannt, ist eine Pflanzenart in der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). 
Er ist also nicht mit Kümmel und Kreuzkümmel verwandt.

Bereits seit mehr als 2.000 Jahren wird Schwarzkümmel im Orient als pfefferartiges Gewürz und Medizin verwendet. Geschmacklich erinnert Schwarzkümmel leicht an Sesam mit einer leichten Kreuzkümmelnote. Auch heute noch streut man die schwarzen Samen, die im asiatischen Raum auch als "black onion seed" ("schwarzer Zwiebelsamen") bezeichnet werden, ähnlich wie Sesam auf Fladenbrot. Im deutschen Handel ist er oft unter der Panjabi-Bezeichnung Kalonji erhältlich.

Der Schwarzkümmel ist Allheilmittel und eine alte Kulturpflanze, die ihren Ursprung in Ägypten und Westasien hat.

Die kleinen braunschwarzen Samen enthalten viele wertvolle ätherische Öle. Diese Samen werden zu Heilzwecken (Verdauung) und als Gewürz genutzt. Die Samen schmecken scharf und aromatisch.

 Bis in das 18. Jahrhundert hinein war Schwarzkümmel in ganz Europa ein beliebtes Therapeutikum, jedoch geriet das Gewürz mit der Entstehung der modernen Pharmazie für 200 Jahre in Vergessenheit

Schwarzkümmelsamen (Semen Nigellae) und die daraus gewonnenen Öle besitzen einen aromatischen Geschmack und geben der delikaten vegetarischen Küche nicht nur Farbe und Aroma, sondern verhelfen auch  zu mehr Vitalität und Lebensfreude. Schwarzkümmel enthält eine Vielzahl von wertvollen Inhaltsstoffen. Wissenschaftler haben festgestellt, dass die hohe Wirksamkeit auf ein Zusammenwirken von mehrfach ungesättigten Fettsäuren, ätherischen Ölen und Spurelementen zurückzuführen ist. Zu den wesentlichen Einzelwirkstoffen des Schwarzkümmels gehören der Bitterstoff Nigellin und das Saponin Melanthin. Ihnen werden die allgemein verdauungsfördernden und ausleitenden Wirkungsmechanismen zugesprochen. Von großer Bedeutung ist das Vorhandensein des ätherischen Wirkstoffes «Nigellon Semohiprepinon». Dieser Stoff hat eine kräftig lindernde Wirkung bei Bronchialasthma und Keuchhusten. Das Nigellon besitzt krampflösende Eigenschaften, es erweitert die Bronchien und erleichtert das Abhusten von zähem Schleim. 

www.wikipedia.de

Mäc Spice
762-50
995 Artikel
Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare