Kräuter

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Preise inkl. MwSt.

Warenkorb anzeigen

Newsletter

Sacred Plants - Sananga rootbark 3 Gramm Pack (Tabernaemontana undulata) Maximize

Sacred Plants - Sananga rootbark 3 Gramm Pack (Tabernaemontana undulata)

Sacred Plants - Sananga rootbark

(Tabernaemontana undulata)

3 Gramm Pack

Root Bark, Cut And Sifted, 3 Gr 

Sananga rootbark, cut and sifted, sourced from the Katukina tribe. Suitable for making your own infusion. 1 gram of this material makes about 10 ml infusion.

Mehr Infos

1185

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

28,40 €

28,40 € pro Dose

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeit:


Sacred Plants - Sananga rootbark 3 Gramm Pack

(Tabernaemontana undulata)

Sananga kann Körper und Geist reinigen und ermöglicht es Ihnen gleichzeitig, die Welt um uns herum aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Unberührt von der heutigen Zivilisation entdecken Stämme von Bewohnern des Amazonas-Dschungels die spirituelle Welt der Pflanzen und Tiere neu.
Sananga wird seit Tausenden von Jahren von den Ureinwohnern Perus und Brasiliens genutzt.
Interessanterweise verwenden die Bewohner tropischer Wälder diese Augentropfen hauptsächlich für die Jagd.
Sananga erhöht radikal die Empfindlichkeit der Sinne, hauptsächlich des Sehsinns.
Die Farben werden klarer und jede Bewegung im Dickicht bleibt nicht unbemerkt.
Einige sagen, dass Sananga die Farben von Tieren ändert, was Jäger dazu bringt, es leichter zu sehen.
Man kann sagen, dass Sananga eine natürliche Stärkung des menschlichen Körpers ist, die unsere wahren Möglichkeiten aktiviert

Beschreibung einer Schamanin:

Sie wird oft in Zusammenhang mit Ayahuasca, Rapé und Kambo Zeremonien genutzt, kann aber auch für sich angewendet werden.

Die Pflanze reinigt und heilt nicht nur die Augen, sondern arbeitet auch auf körperlicher und spritueller Ebene. Sie klärt das dritte Auge und schärft somit die Sicht in verschiedne Ebenen. Es wird unter Anderem leicht, hinter die Fassade zu sehen und die wahren Absichten zu erkennen.
Sie löst Blockaden und bringt Energie wieder in Fluss.

Es brennt, vor allem die ersten male wirklich höllisch, wenn es die Augen berührt, was einem aber die Möglichkeit gibt, dankbar, atmend durch Schmerz hindurch zu gehen.

Ich persönlich wende es in gewissen Phasen, wenn sie mich ruft, ca. alle drei Tage an und der Heilimpuls ist enorm.

Eine starke Wärme durchströmt meinen Körper und ein tiefer Friede durchfliesst jede Zellstruktur. Ein noch ruhigerer, präziserer Blick entfaltet sich.

Wie bei allen Pflanzen, ist es aber auch hier essentiell, vorher mit dem Pflanzengeist Kontakt aufzunehmen und ihn zu fragen, ob er/sie mit einem arbeiten möchte. Eine tiefe Dankbarkeit und Liebe ist Grundvoraussetzung für die Arbeit mit Pflanzen. Man muss sozusagen das „Lied“ der jeweiligen Pflanze kennen und spüren, dann entsteht eingemeinsamer, liebevoller Tanz.

(Jeder der mit Heilpflanzen arbeiten möchte, sollte sich vorher eingehend informieren)

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertungen vorhanden


Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben Login

Fragen (1)

Von ingrid hrdy | 2020-06-02 15:47:15

wie stelle ich meine eigene infusion her ?
muss ich die rinde auskochen ?
wie lange ist die selbstgemachte infusion im kühlschrank haltbar ?
ich möchte vorerst nur 0,5 g für 5 ml verwenden bzw. herstellen - ist diese minimenge machbar ?

danke im voraus für ihre antwort - diese tropfen interessieren mich sehr und ich bin experimentierfreudig
liebe grüsse aus österreich
ingrid hrdy

Verwalter

Hallo Ingrid,

zum herstellen einer Tinktur muss die Rinde ausgekocht werden. Aber über das Verhältnis und wie lange habe ich keine Ahnung.

Haltbar ist eine Tinktur wenn sie kalt und dunkel steht ca. 6 Monate.

Allerdings würde ich dir empfehlen dir die bereits fertige Tinktur von Sananga mal anzusehen. Die Verwendung ist mit Sicherheit einfacher und besser.

https://www.fantasia-aroma.de/liquids/1188-sananga-kuntanawa-sacred-plants-5-ml-tinktur-tabernaemontana-undulata.html?search_query=sananga&results=1

Lieben Gruß

Aubele

Seite: 1

Ihre Frage wurde erfolgreich unser Team geschickt. Vielen Dank für Frage!
Stellen Sie eine Frage
Formular schließen
Captcha