Blüten

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Preise inkl. MwSt.

Warenkorb anzeigen

Newsletter

Ringelblümenblüten ohne Kelch getrocknet  Tee - Nahrung Maximize

Ringelblümenblütenblätter ohne Kelch getrocknet calendula officialis Tee - Nahrung

Ringelblümenblütenblätter

ohne Kelch getrocknet

Calendula officialis

 zur Auswahl 50/ 100/ 250/ 500/ 1000 g

Mehr Infos

Verfügbarkeit: sofort

1,60 €

32,00 € pro 1000 Gramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeit:


Ringelblumenblütenblätter

ganz getrocknet mit Kelch 

(Calendula officinalis)

Ringelblumenblütenblätter ganz getrocknet - (Calendula officinalis)

ohne Stiel und Kelche

  

100% reine natürliche Ringelblumenblütenblätter

Ringelblumenblütenblätter

Verwendung:

Die Ringelblume, auch Garten-Ringelblume ist eine Pflanzenart aus der Familie der Korbblütler. Pflanzenteile werden in der Naturheilkunde verwendet.

Pharmazeutisch werden die getrockneten ganzen, bzw. die zerkleinerten Blütenkörbchen, oder die getrockneten Zungenblüten verwendet. Die pharmazeutische Droge wirkt entzündungshemmend und fördert die Bildung von Granulationsgewebe und damit die Wundheilung. Bei Magen- und Darmgeschwüren und bei Dysmenorrhoe wird sie innerlich angewendet. Äußerliche Anwendung findet sie bei Hautentzündungen, schlecht heilenden Wunden, bei Quetschungen, Furunkeln und Ausschlägen. Durch das Fehlen von Sesquiterpenlactonen sind irritative oder allergische Reaktionen im Vergleich zu anderen Vertretern der Korbblütler selten.

Ringelblumen werden in der Form von Teeaufgüssen, wässrigen Auszügen, Tinkturen, Extrakten und Salben verabreicht.

In der Volksmedizin wird die Ringelblume als DiaphoretikumDiuretikumAntispasmodikumAntihelminthikumEmmenagogum und gegen Leberleiden eingesetzt.

In der Lebensmittelindustrie wird die Ringelblume als Farbstoff eingesetzt, unter anderem bei Käse und Butter. In Teemischungen dient sie als Schmuckdroge. In der Vergangenheit diente sie zum Verfälschen von Safran
Für einen Ringelblumen-Tee übergiesst man einen gehäuften Teelöffel Ringelblumenblüten mit kochendem Wasser und lässt ihn fünf bis zehn Minuten ziehen. Davon trinkt man bei stärkeren Beschwerden drei Tassen täglich.

Ringelblumen-Tee oder Tinktur kann gegen Kopfschmerzen und Einschlafstörungen helfen.

Schwindelanfälle werden gemildert.

Man kann die Ringelblume auch gegen Panikattacken verwenden. 

Als Futter für Ihr Tier:


Lecker duftende Blüten mit großer Wirkung. Für Kaninchen, Meerschweinchen und andere Nager.


Die Ringelblume enthält viele ätherische Öle und weitere Wirkstoffe.


Sie hat entzündungshemmende, abwehrsteigernde, antimikrobielle, immunstimulierende und wundheilungsfördernde Eigenschaften. Ausserdem wirkt sie verdauungsfördernd.


Die frisch getrockneten Zungenblüten der Ringelblumenblüten enthalten den höchsten Gehalt an wertvollen Inhaltstoffen.

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertungen vorhanden


Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben Login

Fragen (0)

Keine Fragen von Kunden für den Moment.


Ihre Frage wurde erfolgreich unser Team geschickt. Vielen Dank für Frage!
Stellen Sie eine Frage
Formular schließen
Captcha