äther. Öle J - N

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Preise inkl. MwSt.

Warenkorb anzeigen

Newsletter

Kamillenöl deutsche Kamille Matricaria chamomilla naturreines ätherisches Öl Maximize

Kamillenöl deutsche Kamille Matricaria chamomilla naturreines ätherisches Öl

Kamillenöl deutsch - blaues Kamillenöl

Matricaria chamomilla

deutsche Kamille

naturreines ätherisches Öl

Mehr Infos

Verfügbarkeit: sofort

4,90 €

490,00 € pro 100 ml

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeit:


Kamille deutsch (echte Kamille) ätherisches Öl

blaues Kamillenöl

Matricaria chamomilla

Deutsche Kamille - Echte Kamille (naturreines ätherisches Öl)

Echte Kamille (Matricaria chamomilla)

Die Echte Kamille (Matricaria chamomilla) ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Die ursprünglich in Süd- und Osteuropa verbreitete Art ist heute praktisch in ganz Europa heimisch. Sie ist eine alte Heilpflanze, die vor allem bei Magen- und Darmbeschwerden sowie bei Entzündungen Verwendung findet.

Die Echte Kamille wurde vom Verband Deutscher Drogisten (VDD) im Jahre 1987 zur ersten Arzneipflanze des Jahres gekürt. Außerdem wählte man sie zur Heilpflanze des Jahres 2002.

Das (ätherische) Kamillenöl, oder Matricariae aetheroleum, wird durch Wasserdampfdestillation aus frischen oder getrockneten Blütenköpfchen gewonnen. Hierbei entsteht in größeren Mengen aus farblosen Vorstufen das blau gefärbte Chamazulen, das dem ganzen Öl diese Farbe verleiht. Die Anwendungsbereiche entsprechen weitgehend denen der Kamillenblüten. Auch durch Einweichen in Pflanzenöle gewonnene Auszüge aus Kamillenblüten werden als (fettes) Kamillenöl bezeichnet, die Konzentration der enthaltenen Kamillenwirkstoffe darin ist deutlich geringer als beim ätherischen Kamillenöl.

In der Aromatherapie wird das Kamillenöl für ein besseres Hautbild verwendet.
Es werden ca 300 kg Kamillenblüten gesammelt um 1 kg ätherisches Öl zu gewinnen.

Zum Unterschied von der römischen Kamille, welche ihre besonderen Merkmale auf der psychisch-seelischen Ebene bereitstellt, zeichnet sich die blaue Kamille ganz besonders für ihre großen Heilkräfte auf körperlicher Ebene aus. Ihr hoher Anteil an dem wertvollen Inhaltsstoff „Chamazulen“ (wie bei der Schafgarbe) bewirkt die blaue Farbe des Öls und bestimmt seinen eigenen krautigen Geruch. Die blaue Färbung erhält das Öl während der Wasserdampfdestillation.
Das im Öl enthaltene Azulen ist ein besonders entzündungshemmender, beruhigender Pflanzenheilstoff und kann deshalb bei sehr vielen Hautkrankheiten unterstützend wirken. Seine sanfte heilsame Wirkung kann besonders bei Ekzemen und Hautrötungen unter Beweis gestellt werden. Häufig wird es als entzündungshemmende Basis in Hautcremen untergemischt.

Kamille blau kann auch sehr hilfreich sein bei juckenden Ohrekzemen, (z.B. verdünnt in Jojobaöl auf einen Wattebausch ins Ohr geben), bei Windelekzem, Hautallergien, Akne, reifer oder sehr trockener Haut oder bei schlecht heilenden Wunden (in Kombination mit Teebaumöl oder Manuka). Kamille blau kann wegen seiner entkrampfenden Eigenschaften auch gut mit Schafgarbe und Muskatellersalbei gegen Regelschmerzen oder Magenverstimmungen benutzt werden.

www.wikipedia.de

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertungen vorhanden


Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben Login

Fragen (0)

Keine Fragen von Kunden für den Moment.


Ihre Frage wurde erfolgreich unser Team geschickt. Vielen Dank für Frage!
Stellen Sie eine Frage
Formular schließen
Captcha