äther. Öle E - I

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Preise inkl. MwSt.

Warenkorb anzeigen

Newsletter

Gardeniaöl Gardenienöl 100% ätherisches Öle von Mäc Spice Maximize

Gardeniaöl Gardenienöl Gardenia jasminoides 100% naturreine Öle von Mäc Spice

Gardeniaöl Gardenienöl

Gardenia jasminoides

naturreines Öl

zur Auswahl 10/ 50/ 100 ml 

Mehr Infos

Verfügbarkeit: sofort

8,40 €

84,00 € pro 100 ml

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeit:


Gardeniaöl Gardenienöl

Gardenia jasminoides

100% naturreines ätherisches Öl 

Gewinnung Wasserdampfdestillation

Herkunftsland: China

Wertvolles Gardenien Öl 

Gattung:

Gardenia jasminoides

Extraktionsverfahren: Wasserdampfdestilation der Blüten

Duftnote: Kopfnote

Duftbeschreibung: Süßer, blumiger, üppiger, zarter Duft.

Dekorativer Busch, der wohlriechende weiße Blumen trägt.

Hervorragend für luxuriöse Mischungen geeignet. Kann besonders gut mit Ylang Ylang, Jasmin, Neroli, Rose, Gewürz- und Zitronenöl kombiniert werden.

Verwendet zur Herstellung von hochwertigen Parfümen.

Gardenien

Die Gardenie (Gardenia jasminoides, Syn.: G. augusta (L.) Merr., G. florida L., G. radicans Thunb., Warneria augusta L., nom. nud.), wegen ihrer früheren Nutzung besonders in der Romantik auch Knopflochblume oder Blumen-Gardenie genannt, ist die am häufigsten kultivierte Pflanzenart mit einer Reihe von Sorten in der Gattung der Gardenien (Gardenia), die zur Familie der Rötegewächse (Rubiaceae) gehört.

Beschreibung

Es ist ein immergrüner, tropischer Strauch mit weißen, duftenden Blüten und glänzenden, ledrigen, dunkelgrünen Blättern. Mit der Zeit nehmen die ursprünglich weißen Blütenblätter eine cremig-gelbe Farbe und eine wächserne Oberfläche an. Sie verbreiten einen starken, süßen Duft, der einen ganzen Raum erfüllen kann. Die Blütezeit im Ursprungsgebiet ist von Dezember bis März, als Kulturpflanze blüht sie von Mitte Frühling bis in den frühen Sommer hinein. Sie bildet orange Beeren.

Gardenien benötigen das von ihren ursprünglichen Standorten in Südchina, Taiwan, Vietnam und Japan typische feuchte Klima mit warmen Tagen und kühlen Nächten. Sie benötigen humose Erdmischungen mit schwach saurer Reaktion und kalkarmes Wasser.

Nutzung

Sie gehört zu den Heilpflanzen in der traditionellen chinesischen Medizin. Auf chinesisch heißt diese Art „Zhi Zi“. Der Duft der Blüten erinnert an Jasmin und sie werden deshalb als natürlicher Aromastoff in Tees und - beispielsweise die Gardenia tahitensis (Tiare) - in Kosmetika genutzt. Ein Extrakt aus den Früchten wird heute noch als natürlicher Farbstoff in kosmetischen Pflegemittel zugesetzt sowie vereinzelt als Lebensmittelfarbstoff, z. B. in Fruchtgummi. Dieser Carotinfarbstoff war, unter dem Namen „Wongsky“, schon vor mehr als 3000 Jahren bekannt und von großer Bedeutung beim Färben von Seide.

Ein Team um den Duftforscher Hanns Hatt vom Lehrstuhl für Zellphysiologie an der Ruhr-Universität Bochum hat einen Duftstoff (2,4,6-Trimethyl-4-phenyl-1,3-dioxan, Gardeniaacetal) entdeckt, der eine beruhigende Wirkung hat.[1]

Am bekanntesten ist die Gardenie in Mitteleuropa aber als Zierpflanze in Parks und Gärten der frostfreien, temperierten Gebiete und als Zimmerpflanze für kühle Zimmer. Früher war sie auch als Schnittblume beliebt.


Wir liefern nur höchste Qualität und Reinheit! Wir importieren teilweise selbst aus Amerika, China und den verschiedenen Herstellerländern.

Warnhinweis: 

Gemäß der EU-Richtlinie 1999/45/EG (zuletzt geändert durch Verordnung (EG) Nr. 1272/2008) müssen alle Anbieter naturreiner ätherischer Öle in der EU gegebenenfalls entsprechende Warnhinweise auf dem Etikett anbringen und in der Produktbeschreibung nennen. Dies gilt ausdrücklich auch für 100% reine Naturprodukte in kleinen Mengen): Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Nicht unverdünnt anwenden. Kontakt mit Augen- und Schleimhaut vermeiden. Kann beim Verschlucken Lungenschäden verursachen.
Gefahrensymbol: Xn (Gesundheitsschädlich).
.
.

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertungen vorhanden


Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben Login

Fragen (1)

Von Klaus P. Berg | 2018-03-28 08:07:40

Bei Anbietern aus USA kosten 10 ml dieses Öls ca. 242 USD! (https://artisanessentialoils.com/shop/all-essential-oils/enfleurage-oils/organic-gardenia-essential-oil/).
Wie können Sie ein Öl derselben Pflanze für 8,40 EUR/10 ml anbieten? Wo liegen die Unterschiede?

Verwalter

Hallo Herr Berg,
ich habe mir mit der Beantwortung etwas Zeit gelassen und mir das Produkt aus USA angeschaut. Dieses Gardenienöl wird anscheined mit einer aus dem 19.Jhdt stammenden Technik von Hand gewonnen (Enfleurage).
https://artisanessentialoils.com/what-are-enfleurage-essential-oils/
Der extrem hohe Preis reflektiert die Anwendung dieser Technik. Heutzutage wird Gardenienöl durch Wasserdampfdestillation gewonnen und nicht mehr wie im 19.Jhdt von Hand.
Durch diese aufwendige Arbeit wird das Enfleurage Öl auch so extrem teuer. Ob sich die Quälität / oder der Geruch dadurch um soviel ins positive verändern vermag ich Ihnen nicht zu sagen. Allein der Preis würde mich hindern eine Geruchsprobe zu unternehmen.
Also der Unterschied liegt in der Verwendung einer uralten Handtechnik aus Frankreich um aus Gardenien das Öl zu gewinnen.
Grüsse
Aubele

Seite: 1

Ihre Frage wurde erfolgreich unser Team geschickt. Vielen Dank für Frage!
Stellen Sie eine Frage
Formular schließen
Captcha